Aktivitäten und Events

Donaupokal, 02.12.2017, Purkersdorf

Am 2.12.2017 dürfen unsere Tänzerinnen und Tänzer bei den wirklichen Profis dabei sein (und auch zusehen).

 

Vor den Finaltänzen des Turniers präsentieren die Bellarinas eine Showeinlage, die sicher einer dem Rahmen angepassten Choreographie folgen wird.

 

Diese Veranstaltung wird komplett über Internet übertragen (link wird hier veröffentlicht, sobald dieser verfügbar ist).

 

Link zum Donaupokal 

Die Philosophie von Lions, Rathaus Wien - 18.06.2017

Standing Ovations für die choreographierte Darstellung der Philosophie und der Geschichte des Lionsclubs im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Lions Clubs im Wiener Rathaus am 18.6.17 in Anwesenheit des internationalen Präsidenten des Lionsclubs. Dieses Projekt wurde - wie bereits erwähnt - mit dem ersten Preis vom Lions District Ost ausgezeichnet, dank der Einreichung zu diesem Wettbewerb vom Lions Club Wienerwald.

 

Hier gehts zu den Fotos.

 

Fotos vom Lionsclub Wienerwald: Teil 1 & Teil 2

 

 

Danke an alle Bellarinas, dem gesamten Team und natürlich dem Lions Club Wienerwald.

Sommerball des Hauses St. Louise, Maria Ansbach - 14.06.2017

Ein sommerlicher Open-Air Auftritt von den Bellarinas bei Sommerball des Hauses St. Louise in Maria Anzbach.

 

Hier gehts zu den Fotos.

Familientag der LAK-N.Ö. - 20.05.17

Unsere Bellarinas beim Familientag der Landarbeiterkammer Niederösterreich am 20.05.17.

 

Alle Fotos finden sie hier.

Frühlingsball - 22.04.17

Walzer beim Ball der Vereins "Einfach L(i)ebenswert" im Gasthaus Schmölz, am 22.04.2017. 

 

Weitere Fotos vom Frühlingsball finden Sie hier.

 

Bei diesem Event hatten die neu einstudierten Bellarina-ABBA-Choreographien ihre "Weltpremiere".

 

 

Auftritt beim "No-Problem-Ball" in Baden - 22.01.2017

Unsere Bellarinas beim No-Problem Ball in Baden am 27.01.2017. 

 

Siehe auch Berichte vom Ball und des Bezirksblattes von Baden.

 

Hip-Hop Training mit Kirin Espana

Einladung Österreichisch-Belgische Gesellschaft

Die Arbeit von Kristel Demaere wird aufgrund ihrer Arbeit und den Auftritten der Bellarinas in Belgien 2014 bekannt. Auch beim Song Contest 2015 in Wien.

 

Am 18.Mai wird über die "DNA Belgiens" unter der Leitung eines hochkarätigen Wissenschafters diskutiert.

 

Jedes Teilnehmerland beim Song Contest kann sich in Wien vorstellen und Kristel Demaere sitzt dabei am Podium, um genau die DNA der Bellarinas unter "belgischer" Führung zu erklären.



Familientag der LAK-N.Ö. - 16.05.15

Auch heuer freuen sich unsere Bellarinas wieder beim Familientag der Landarbeiterkammer in der Garten Tulln dabei sein zu dürfen.

Einem entspannten Samstag, am 16. Mai 2015, im wunderschönen Areal an der Donau steht also nichts im Wege, zumal uns der Herr Präsident der LAK persönlich versichert hat, dass wunderschönes Wetter sein wird.


Frühlingsball des Vereins "Einfach L(i)ebenswert" am 24.April 2015 

Unser Bellarinas mit besonderen Bedürfnissen veranstalten mit ihrem Verein "Einfach L(i)ebenswert" ihren ersten Frühlingsball in St. Christophen. Natürlich mit einigen Showacts aus dem großen Bellarina-Repertoire.


Einfach im Ballsaal des Gasthauses Schmölz in St. Christophen vorbeikommen.

 


 


Bellarina dankt Hr. Gutscher für die technische Unterstützung bei den Shows. Mit Vienna Sound Vienna Light können wir auf die lange Erfahrung von Hr. Gutscher zurückgreifen, der uns immer mit seinem  fachmännischen Rat zur Verfügung steht.

Danke Gerhard 

Ein Dankeschön vom EKV in Eichgraben/Zittau

Im Rahmen des Besuchs beim traditionellen Flohmarkt in Eichgraben, erhielten wir ein Dankeschön vom EKV in Eichgraben/Zittau. Wir möchten uns auch an dieser Stelle für die Unterstützung durch den EKV recht, recht herzlich bedanken. Sei es bei den Besuchen unserer Bellarinas in Eichgraben, die jedesmal perfekt organisiert waren, als auch durch finanzielle Unterstützung, wir Bellarinas fühlen uns sicher auch ein Teil vom EKV. Danke Horst Werner und Deinem Team!

Das war Belgien (5. bis 10. Juni 2014)

Zeichnung der Tanzgruppe "Ritmica" nach dem Nachmittag mit Bellarina

Vier Auftritte in und um Antwerpen inklusive Workshops, eine Stadtbesichtigung von Brügge, Baden in De Haan an der Nordsee ...!

Es war ein ereignisreiches Pfingstwochenende für die 45-köpfige Reisegruppe, bestehend aus Bellarinas und ihre BetreuerInnen sowie des Vereins "Ich bin OK".

 

Viele Fotos und ein "Tagebuch" der sechstägigen Reise finden Sie [hier].

18. Mai 2014 - Kinderfestival

Am 17. und 18. Mai 2014 veranstaltete der FVV Eichgraben ein Kinderfestival im und um das Fuhrwerkerhaus Eichgraben.

 

Bellarina war am Sonntag, den 18. Mai 2014 mit einigen Tänzen vertreten.

10. Mai 2014 - Frühling im Palais

Bellarina tritt am 10. Mai 2014 im Palais Strozzi in 1080 Wien für den Verein "Sternencamps" auf.

Die „Sternencamps“ sind einerseits ein sozialökonomisches Arbeits- und Beschäftigungsprojekt für lern- & arbeitswillige Personen in schwierigen Lebenslagen, die sich dem Projekt in irgendeiner Form anschließen und mithelfen möchten.

Auf der anderen Seite werden die Camps für Kinder gebaut. Es geht darum Werte zu vermitteln, neue Perspektiven anzubieten und persönliche Stärken und Interessen zu wecken und zu fördern.

3. Mai 2014 - Garten Tulln

Am 3. Mai 2014 traten unserer Bellarinas beim Familientag der Niederösterreichischen Landarbeitkammer in der Garten Tulln auf (http://www.landarbeiterkammer.at/noe/). Trotz des leider nicht sehr freundlichen Wetters gaben die Bellarinas ihr Bestes, die anwesenden Gäste zum Zusehen und Mitmachen unter freiem Himmel zu motivieren. Neben allseits bekannten Choreographien für Massentänze wurden auch Solodarbietungen aus verschiedenen Programmen der Bellarinas geboten. Wir möchten uns an dieser Stelle für die hervorragende Organisation und der gastfreundlichen Aufnahme unserer TänzerInnen beim Präsidenten der LAK NÖ Hr. Andreas Freistetter recht herzlich bedanken.

 

Fotos wie immer bei [Cooliris] oder [Picasa].

Down-Syndrom Benefiz-Matinee

Tänzerinnen von Bellarina traten am Sonntag, den 1.12.2013 gemeinsam mit "Ich bin OK" im Studio 44 (Veranstaltungslokal der Österreichischen Lotterien) in Wien auf.

Dabei wurde der "Down-Syndrom Award 2013" an Toni Faber, den Dompfarrer von St. Stephan verliehen.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Maya Hakvoort, bekannt als Elisabeth aus dem gleichnamigen Musical.

Nachlese - Herbst 2013

Events im November und Dezember
herbst_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'007.7 KB

28.6.2013 - 30.6.2013 - Reise nach Eichgraben/Zittau in Deutschland

Anlässlich des 20 jährigen Bestehens des Kulturvereins (EKV) in Eichgraben/Zittau waren einige Bellarinas eingeladen, nach 2010 wieder nach Deutschland zu reisen. Am 28. Juni 2013 ging es gleich nach der Zeugnisverteilung los. Bereits nach der Ankunft in Deutschland tanzten die Bellarinas spontan zu ihnen bekannten Musikstücken. Der Samstagnachmittag stand dann ganz im Zeichen von Bellarina, die mit insgesamt drei Tanzblöcken einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Geburtstagsfeier des EKV leisteten.

Nach der Aufführung feierten die Bellarinas mit den Eichgrabenern. Wir waren die beiden Tage herzlichst willkommen und konnten den Menschen in Eichgraben viel Freude schenken. Diese bedankten sich mit einer namhaften Spende für unsere nächstjährige Reise nach Belgien und Holland. Unsere Bellarinas erwiderten die ihnen entgegengebrachte Gastfreundschaft mit ihren "Autogrammen". Vielen Dank von den Bellarinas von Eichgraben im Wienerwald nach Eichgraben in der Oberlausitz.

Einige Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

 

Bericht von Horst Werner, dem Obmann des EKV Eichgraben-Zittau

Jubiläum in der Oberlausitz
eichgraben-zittau_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

1.12.2012 - Auftritt beim Weihnachtsmarkt im Schloss Loosdorf

Im Rahmen einer Charity-Veranstaltung traten einige Bellarinas beim alljährlichen Adventmarkt im Festsaal des Schlosses auf.

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

19. - 21.10.2012 - Alice - Ein Rockmusical

Einige Tänzerinnen und Tänzer von Bellarina gestalteten mit Kristel Demaere die Tanzchoreografien für das Programm "Alice - Ein Rockmusical" der Theatergruppe Face:Time.

30.6.2012 - 8.7.2012 - Energy for Life Academy (Pielachtal)

Wie schon im Sommer 2011 nahmen ca. 20 Bellarinas an der Energy for Life Academy von Open World teil. Eine Woche lang fanden im Steinschaler Dörfl bei Frankenfels im Pielachtal verschiedene Workshops statt, die neben den Bellarinas von Kindern und Jugendlichen aus vielen Ländern besucht wurden. Der Höhepunkt der Academy war ein Auftritt am Rathausplatz in Wien, wo zu dieser Zeit auch die Filmfestspsiele stattfanden, wodurch sich die Künstler vor einem sehr großen Publikum präsentieren durften.

Neben den Workshops stand wieder einmal die intensive Kommunikation mit den Teilnehmern aus anderen Ländern im Vordergrund, wo Sprachbarrieren schnell abgebaut und Freundschaften geschlossen wurden.

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

24.12.2011 - Bellarina bei "Licht ins Dunkel" am Stephansplatz

Am 22. Dezember 2011 erreichte Bellarina ein Anruf von Open World. Einige Bellarinas sollen am Weihnachtstag bei der "Licht ins Dunkel"-Bühne am Stephansplatz das Friedenslicht aus Bethlehem weitergeben und dem ORF für ein Live-Interview zur Verfügung stehen. Schnell waren zehn Bellarinas erreicht und um 12 Uhr konnte man Julie Wunsch bereits auf ORF 2 bewundern. Es war ein netter Ausflug in die weihnachtlich geschmückte Wiener Innenstadt, der bei einem (natürlich Kinder-)punsch am Graben endete.

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

15.12.2011 - Weihnachtsball von Open World

Bellarina nahm am Weihnachtsball von Open World in der Wiener Hofburg teil

Aufgrund der bemerkenswerten Leistungen von Kristel Demaere im Sinne der Integration von Kindern unterschiedlicher Kulturen sowie Kindern mit besonderen Bedürfnissen im SommerCamp 2011 von Open World wurde Bellarina eingeladen, den heurigen Weihnachtsball von Open World mitzugestalten.

Gemeinsam mit dem Verein "Ich bin ok"

http://www.ichbinok.at/

und dem weltbekannten Regisseur und Tänzer Giorgio Madia

http://www.staatsballett-berlin.de/en_EN/ensemble/detail/ensemble/32175

hat Bellarina diese Veranstaltung durchgeführt.

 

Fotos unter "Aufführungen"

07.05.2011 - Auftritt bei der Eröffnung des Gemeindezentrums Eichgraben

In rund einjähriger Bauzeit wurde in der Marktgemeinde Eichgraben ein Gemeindezentrum errichtet, das am Samstag, den 7. Mai, von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll offiziell eröffnet wurde. Im neuen Haus sind das Gemeindeamt, ein Bürgerservice, die Elternberatung, eine Kinderärztin, ein Vereinsraum, das Gemeindearchiv, eine Gemeindebücherei sowie ein Cafe untergebracht.

Bürgermeister Dr. Martin Michalitsch nannte das Gemeindezentrums eine Bühne für eine lebendige Gemeinde sowie einen wichtigen Ort der Begegnung und der Kommunikation.

Neben den Festansprachen gab es ein buntes Programm, das von Eichgrabner Vereinen und Schulen gestaltet wurde.

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

13.04.2011 - Schulartikel für Rumänien

Am Aufführungswochenende vom 8. - 10. April 2011 spendete unser Publikum für ein Waisenhaus in Rumänien, das von Diakon Mag. Peter Zidar aus Maria Anzbach betreut wird.

Um den Erlös von € 249,-- wurden Schulartikel für die Kinder gekauft. Mag. Zidar kümmert sich um den Transport nach Rumänien. Die Fa. Karli-Printi, mit der Bellarina schon seit längerer Zeit zusammenarbeitet, hat Schulhefte geliefert und hat das bestellte Kontingent von 216 Heften ohne Mehrkosten spontan auf 300 Stück erhöht. Herzlichen Dank!
Schreib- und Malutensilien wurden ebenfalls angekauft.

 

 

 

Übergabe der Hefte an Mag. Zidar

Bellarina hat den Betrag verdoppelt und stellte damit weitere € 250,-- zur Verfügung. Dieser Betrag wird zur Bezahlung der BetreuerInnen des Waisenhauses verwendet.

Die Kinder aus Saniob haben nach kurzer Zeit geantwortet und wir bekamen auch eine Bestätigung über den Erhalt der Geldspende.

Antwort
saniob_01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.0 KB
Bestätigung
saniob_02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.4 KB
Projekt
zidar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.8 KB

06.05.2011 - Bellarina beim Wirtschaftskongress "Drehmomente 2011"

Organisationsstrukturen basieren auf choreografischen Elementen. Bellarina führt im Rahmen dieses Wirtschaftskongresses bei einem Workshop vor, inwieweit individuelles Denken und Wissen mit Hilfe von Choreografien auf ein gemeinsames Denken und Wissen im Sinne der Organisationsentwicklung als Voraussetzung für effiziente und effektive ablauforganisationale Strukturen transformierbar ist.

Nähere Informationen unter [www.drehmomente.at].

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

23.12.2010 - Weihnachtsball im Kurhotel Wien

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]

06.12.2010 - Der Nikolaus besucht die Bellarinas bei den Tanzproben

Fotos bei [Cooliris] oder [Picasa]